Über das KECK

Das KECK steht für "Kultur im eckstein" und ist das Kellertheater der Evangelischen Jugend Nürnberg.

Der für bis zu 99 Besucher konzipierte Raum ist mit einer umfangreichen Licht- und Tonanlage ausgestattet und genügt damit auch professionellen Ansprüchen.

Proberaum und Spielstätte

Das KECK dient als Proberaum für die Theatergruppen der Evangelischen Jugendkulturarbeit und steht natürlich auch als idealer Präsentationsort für Eigenproduktionen und andere festliche Veranstaltungen der EJN zur Verfügung.

Treffpunkt für Amateur-Theater

Darüber hinaus ist das KECK Treffpunkt und Spielstätte für die lokale Amateurtheater-Szene. Vor allem junge und am Anfang stehende Künstlern und Kulturschaffende finden im KECK das ideale Ambiente, die eigenen Programme in einem professionellen Rahmen präsentieren zu können.

Den inhaltlichen Schwerpunkt bilden dabei Veranstaltungen aus den Bereichen Komödie, Boulevard, Kabarett und Improvisationstheater. Aber auch thematisch anspruchsvolle Stücke finden in unserem Kellertheater ein interessiertes Publikum.

Kurzum: KECK heißt

  • Kultur im professionellen Rahmen präsentieren
  • Theater und mehr hautnah erleben
  • und dies alles zu erschwinglichen Preisen

Haben Sie Interesse/Fragen? Sie können uns gern kontaktieren.